LUX - LICHTSPIELE
Benrather Strasse 20
40721 Hilden



Unsere VHS Eintrittspreise:
jeden Dienstag 3.50 Euro !
(ab 120 Min. 0,50 Euro Zuschlag)
( Loge 0,50 Euro Zuschlag )

Kostenlose
Kartenreservierung:

VHS-Karten können eine Woche vorher Platzgenau gekauft oder kostenlos reserviert werden !

Telefon: 02103/53314

Oder den Film Online Reservieren / Kaufen


Unsere Übersicht für das aktuelle VHS-Programm.
Für Jedermann jeden Dienstag für nur 3,50 Euro in Ihrem LUX-Kino Hilden.

Ben Is Back

Di, 28. Mai:
17.00 Uhr + 19.45 Uhr

Handlung von Ben Is Back
Der charmante, aber mit Problemen belastete Ben Burns (Lucas Hedges) kehrt nach einer langen Abwesenheit eines schönen Weihnachtstags unangekündigt zu seiner Familie zurück. Zu Hause heißt seine Mutter Holly (Julia Roberts) den geliebten Sohn natürlich mit offenen Armen willkommen. Außerdem sieht Ben seine jüngere Schwester Ivy (Kathryn Newton) wieder und trifft auf seinen neuen Stiefvater (Courtney B. Vance) und seine unbekannten Halbgeschwister Lacey (Mia Fowler) und Liam (Jakari Fraser).

Doch die Heimkehr des Jugendlichen hat auch einen Haken, denn wie Bens nicht ohne Grund misstrauische Mutter bald herausfindet, schwebt ihr Sohn in Gefahr. Die nächsten 24 Stunden könnten das Leben der Familie für immer verändern und so tut Holly alles, um den Untergang ihrer Familie um jeden Preis zu verhindern. Quelle :Moviepilot

Der Junge muss an die frische Luft

Di, 04. Juni:
17.00 Uhr + 19.45 Uhr

Handlung von Der Junge muss an die frische Luft
Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein Junge, der 1972 im Ruhrgebiet lebt. Schon in frühen Jahren muss er einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen, entwickelt er daraus aber die Kraft, zu einem der bekanntesten Entertainer schlechthin in Deutschland zu werden. Einen großen Einfluss auf seinen Werdegang hat dabei auch seine große Verwandschaft. Insbesondere mit seiner "Omma Änne" (Hedi Kriegeskotte) trainiert er täglich sein komödiantisches Talent.
Quelle :Moviepilot

Astrid

Di, 11. Juni:
17.00 Uhr + 19.45 Uhr

Handlung von Astrid
Die schwedische Autorin Astrid Lindgren gehört heute zu einer der meistübersetzten Schriftstellerinnen aller Zeiten und hat weltweit über 144 Millionen Bücher verkauft. Zu ihren bekanntesten Werken gehören die Bücher rund um Pippi Langstrumpf und Michel von Lönneberga. In ihrem Biopic Astrid widmet sich die dänische Regisseurin Pernille Fischer Christensen vor allem den frühen Jahren im Leben der Astrid Lindgren (Alba August). Als junge und unverheiratete Frau war sie gezwungen, ihre Heimat zu verlassen und sich als alleinerziehende Mutter in der Welt durchzusetzen. Quelle :Moviepilot

Kalte Füße

Di, 18. Juni:
17.00 Uhr + 19.45 Uhr

Handlung von Kalte Füße
Kalte Füße bekommt der Kleinkriminelle Denis (Emilio Sakraya), als er in eine Villa einbricht und dort entdeckt wird. In dem Haus wohnt der reiche Schlaganfall-Patient Raimund (Heiner Lauterbach), den Denis ausrauben wollte, weil er bei gefährlichen Menschen hohe Geldschulden hat. Doch Denis wird erwischt und Raimund erkennt ihn sofort als einen Eindringling.

Denis wird jedoch mit seinem Krankenpfleger verwechselt und statt ihn auffliegen zu lassen, schweigt Raimund. Denis bleibt also über Nacht in der Rolle der Pflegekraft und muss dem an einen Rollstuhl gefesselten Patriarchen die Stirn bieten. Die Möglichkeit zur Flucht wird für den Eindringling zusätzlich dadurch vereitelt, dass ein Schneesturm ihn, Raimund und dessen Enkelin (Sonja Gerhardt) im Gebäude einsperrt. (ES) Quelle :Moviepilot

Maria Stuart, Königin von Schottland

Di, 25. Juni:
17.00 Uhr + 19.45 Uhr

Vor dem Hintergrund, dass Schottland sich von den Engländern lossagen will, bekommt die klassiche Geschichte eine neue Note: Mary (Saoirse Ronan) wird nach dem Mord an ihrem Ehemann im Schloss von Loch Leven festgesetzt, um auf den Prozess zu warten, der ihr wegen eines vermeintlichen Attentatsplanes auf ihre Cousine, Queen Elizabeth I (Margot Robbie), gemacht werden soll. Wie gemeinhin bekannt endete der Prozess mit der Hinrichtung von Maria Stuart, Königin von Schottland. Quelle :Moviepilot

Die Frau des Nobelpreisträgers

Di, 02. Juli:
17.00 Uhr + 19.45 Uhr

Handlung von Die Frau des Nobelpreisträgers
Joan Castleman (Glenn Close) und ihr Ehemann Joe (Jonathan Pryce) reisen nach Skandinavien. Das erfolgreiche Ehepaar fliegt dorthin, um mit renommierten Preisen ausgezeichnet zu werden: Während sie in Finnland den wichtigen Helsinki-Buchpreis entgegennehmen wird, soll er in Stockholm den Nobelpreis überreicht bekommen. Doch auf dem Weg zu ihrem Ziel erinnert sich Joan an die Anfänge ihrer Beziehung in den 1950ern und an den weiteren Verlauf ihrer Ehe und beschließt, ihren Ehemann zu verlassen. Quelle :Moviepilot

Green Book

Di, 09. Juli:
17.00 Uhr + 19.45 Uhr

Handlung von Green Book
Der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen) ist ein Mann der Arbeiterklasse, dessen Schulbildung nur bis zur siebten Klasse reicht. Er wird er 1962 angeheuert, um als Chauffeur Dr. Don Shirley (Mahershala Ali), den besten Jazz-Pianisten der Welt, von New York City bis in die Südstaaten zu fahren.

Dass Don Shirleys Konzerttournee ihn als Schwarzen noch in den Jahren vor der Bürgerrechtsbewegung von Martin Luther King Jr. so weit nach Süden führt, bringt allerdings zahlreiche Schwierigkeiten mit sich. Für ihre Reise müssen die zwei deshalb das Negro Motorist Green Book benutzen, das die wenigen Unterkünfte, Restaurants und Tankstellen führt, die auch schwarze Kunden bedienen. Quelle :Moviepilot

Kirschblüten & Dämonen

Di, 20. August:
17.00 Uhr + 19.45 Uhr

Kirschblüten & Dämonen ist die Fortsetzung zu Doris Dörries Liebesdrama Kirschblüten - Hanami und spielt zehn Jahre nach den Begebenheiten des vorangegangenen Films. Nach dem Rudi (Elmar Wepper) und Trudi (Hannelore Elsner) - den Protagonisten aus dem ersten Teil - tritt nun deren Sohn Karl (Golo Euler) ins Zentrum der Geschichte. Der befindet sich allerdings an keinem guten Punkt in seinem Leben: Er wohnt nicht mehr zusammen mit seiner Frau und seinem Kind, trinkt übermäßig viel Alkohol und hat außerdem seinen Job kürzlich verloren. Erst die plötzlich auftauchende Yu (Aya Irizuki) verändert den Weg, den er eingeschlagen hat und hilft ihm seine Dämonen auszutreiben und sich seinen schwierigen Kindheitserinnerungen zu stellen. (JU/ES) Quelle :Moviepilot

Hinweis: Programmänderungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt!

Impressum & Datenschutz | © 2006 LUX Lichtspiele
facebook
Unser Kino Center ist komplett auf neuste Digitale Bild- und Ton Technik Umgerüstet !
Für unsere kleinsten Kunden führen wir "Kinder 3D Brillen"

Feinschmecker aufgepasst !
Bei uns gibt es das leckerste Popcorn in der Umgebung auch zum mitnehmen !

Bei uns erleben Sie gestochen scharfe Bilder sowie Kristallklarer 7.1 Sound bei 2D und 3D Filmen

Unsere Kinosäle sind Klimatisiert

Saalvermietung/
Sondervorstellung/
Kinowerbung




LUX-NEWSLETTER :
Möchten Sie regelmäßig per E-Mail über das aktuellen Wochenprogramm informiert werden?