Willkommen auf der Website der LUX - LICHTSPIELE
Ihrem Kino in Hilden!


Kostenlose Kartenreservierung:
Telefon: 02103/53314

Unsere Eintrittspreise:
Normal: bis 19.00 Uhr = 8.00€
Normal: ab 19.00 Uhr = 8.50€

Kind unter 12 Jahre = 5.50€
(nur gültig bei Filmen ab 0 oder 6 Jahren bei Ausweisvorlage)

Kinotag
Normal: Mo+Mi bis 19 Uhr 6.00€
Normal: Mo+Mi ab 19 Uhr 6.50 €
(nicht an Feiertagen und Vorpremieren)

Zuschläge
(ab 120 Min.) 0,50 Euro
(ab 135 Min.) 1,00 Euro
(ab 150 Min.) 1,50 Euro

3D Zuschlag = 3.00€
(inkl. 3D Brille )

Logen Zuschlag = 1.00€
(Nur in Kino 1 verfügbar)

Sonntag ist Familientag!
Erwachsene zahlen in Begleitung von Kindern unter 12 Jahren in Vorstellungen die vor 19 Uhr beginnen nur den Kinderpreis!
(Gültig für bis zu 2 Erwachsene bei Besuch der gleichen Vorstellung)

Kindergeburtstag im Kino!
Bei einer Gruppe ab 6 Personen hat das Geburtstagskind
FREIEN EINTRITT + ein Junior-Popcorn gratis

Kino-Gutscheine
Gutscheine sind täglich von 15.00 bis 20.00 Uhr an der Kasse erhältlich!

Info für die Eltern:
Filme mit der Altersfreigabe
"ab 12 Jahre" dürfen lt.
geltendem Jugendschutzgesetz
auch von Kindern ab 6 Jahren
besucht werden, sofern sie
sich in Begleitung einer "personensorgeberechtigten Person" befinden.

Hier erhalten Sie stets eine aktuelle Übersicht über neue Filme und Premieren der nächsten Woche.

Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo

Do, 29. August:


Deutschland 2019 93 Min. Regie: Neele Leana Vollmar
mit: Meggy Hussong, Yola Streese und Laura Tonke.

Die elfjährige Lotta (Meggy Hussong) hat es nicht leicht im Leben, denn ihre Eltern sind zumeist mit sich selbst beschäftigt und schenken dem Mädchen nur wenig Aufmerksamkeit. Von ihren Brüdern wird Lotta außerdem andauernd geärgert. Trost findet sie bei ihrer besten Freundin Cheyenne (Yola Streese). Zusammen mit ihrem Klassenkameraden Paul (Levi Kazmaier) bilden die Schülerinnen eine verrückte Gang, die sie "Die wilden Kaninchen" getauft haben.

Jedoch gibt es da auch noch die arrogante Berenike (Laila Ziegler). Sie ist Lotta und Cheyenne ein Dorn im Auge. Eines Tages veranstaltet Berenike eine Party, zu der jeder eingeladen ist - außer den beiden Freundinnen. Dies wollen sich Cheyenne und Lotta nicht gefallen lassen, weshalb sie nach einer Möglichkeit suchen, sich irgendwie doch noch Zutritt zur Fete zu verschaffen. Allerdings kommt es dabei zu einem handfesten Streit.

Playmobil - Der Film / Vorpremiere Sonntag 4.8. / 12.30 Uhr + 25.8. / 12.30 Uhr

Do, 29. August:


Zum Kino Trailer

Deutschland /Frankreich 2019 100 Min. Regie: Lino DiSalvo
mit: Anya Taylor-Joy, Gabriel Bateman und Daniel Radcliffe.
ab FSK0

Marla (Anya Taylor-Joy) ist gezwungen, ihr strukturiertes Leben hinter sich zu lassen und sich auf die Suche nach ihrem kleinen Bruder Charlie (Gabriel Bateman) zu begeben. Doch Charlie ist nicht etwa weggelaufen, sondern auf magische Weise in eine gänzlich neue Welt gesaugt worden: das Playmobil-Universum.

Beim Versuch, ihr Geschwisterkind wieder nach Hause zu bringen, muss Marla sich zahlreichen Abenteuern stellen und dabei unter anderem lernen an sich selbst zu glauben. Zur Seite stehen ihr dabei heroische und sonderbare Gestalten gleichermaßen, zum Beispiel ein hilfsbereiter Roboter, eine humorvolle Fee, der verrückte Foodtruck-Besitzer Del (Jim Gaffigan) und der Geheimagent Rex Dasher (Daniel Radcliffe). (ES)
Quelle:Moviepilot

Es: Kapitel 2

Do, 05. September:


Zum Kino Trailer

USA 2019 Regie: Andy Muschietti
mit: Bill Skarsgård, Jessica Chastain und James McAvoy.

Es sind 27 Jahre seit den Ereignissen ihrer Kindheit vergangen. Inzwischen sind die Jungen und das Mädchen des “Loser Clubs” erwachsen geworden und haben keine Erinnerungen mehr an die schauerlichen Ereignisse von damals. Bill Denbrough (James McAvoy), Ben Hanscom (Jay Ryan), Richard Tozier (Bill Hader), Eddie Kaspbrak (James Ransone), Michael Hanlon (Isaiah Mustafa), Stanley Uris (Andy Bean) und Beverly Marsh (Jessica Chastain), die inzwischen Beverly Rogan heißt, haben ihr Leben und ihre Karrieren erfolgreich auf die Reihe bekommen. Mike Hanlon ist der einzige, der nicht aus seiner Heimatstadt weggezogen ist.
Als die Morde in Derry erneut beginnen, kehren die sieben ehemaligen Freunde – gebunden durch einen Blutschwur – in ihre Heimatstadt zurück. Noch wissen sie nicht, was genau sie an den Ort ihrer Kindheit zurückgeführt hat, doch sollten sie das schnell herausfinden, wenn sie überleben und die Herrschaft des Monsters brechen wollen, das als Clown seine blutige Arbeit erneut aufgenommen hat… Quelle :Moviepilot

Gut gegen Nordwind

Do, 12. September:


Zum Kino Trailer

Deutschland 2019 Regie: Vanessa Jopp
mit: mit Nora Tschirner, Alexander Fehling und Ella Rumpf.

Gut gegen Nordwind ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Daniel Glattauer unter der Regie von Vanessa Jopp. Die Geschichte handelt von einer fehlgeleiteten E-Mail, die zu einem immer intensiver werdenen Dialog zwischen einem Mann und einer verheirateten Frau führt.
Quelle :Moviepilot

Angry Birds 2 - Der Film / Vorpremiere Sonntag 15.9.19 / 12.30 Uhr

Do, 19. September:


Zum Kino Trailer

USA 2019 Regie: Thurop Van Orman
mit: Jason Sudeikis, Josh Gad und Leslie Jones.

Die Angry Birds Red (im Original gesprochen von Jason Sudeikis), Chuck (Josh Gad), Bomb (Danny McBride) und Co. haben seit ihrem letzten Abenteuer in Angry Birds - Der Film zu einem Frieden mit den Schweinen gefunden. Allein der Eierdieb und Schweinekönig (Bill Hader) sinnt auf seiner verwüsteten Heimatinsel immer noch auf Rache.

Ohne dass die Vögel davon wissen, braut sich jedoch bereits eine ganz andere Bedrohung am Horizont zusammen: Eine geheimnisvolle lila Vogel-Frau namens Zeta (Leslie Jones) hat ihre unterkühlte Heimat in den eisigen Polar-Regionen nämlich satt und wirft deshalb ein Auge auf die paradiesische Insel der Angry Birds. Klar, dass gegen ihre Eroberungs- und Unterwerfungspläne große Geschütze (sprich: Katapulte) aufgefahren werden müssen, um ihr das Feld nicht kampflos zu überlassen. (ES) Quelle :Moviepilot

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Do, 26. September:


Zum Kino Trailer

USA 2019 Regie: Todd Wilderman und Jill Culton
mit: Chloe Bennet, Tenzing Norgay Trainor und Albert Tsai.

Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Außenseitern begibt sich von Shanghai aus auf eine 3000 Meilen lange Reise hinein in das Himalaya-Gebirge mit seinen hohen Gipfeln und weiten Schneelandschaften. Sie begegnen einem jungen Yeti namens Everest, der von seiner Familie getrennt wurde, und versuchen daraufhin die magische Kreatur wieder nach Hause zu bringen - und zwar auf den Berg, der ebenfalls den Namen Everest trägt. Quelle :Moviepilot

Gemini Man

Do, 03. Oktober:


Zum Kino Trailer

USA 2019 Regie: Ang Lee
mit: Mary Elizabeth Winstead, Will Smith und Benedict Wong.

Ein Agent und Hitman der NSA (Will Smith), der einst zu den ganz Großen gehörte, beschließt, in den Ruhestand zu treten. Schließlich liegen seine besten Zeiten längst hinter ihm. Doch als er seinen Job an den Nagel hängen will, gerät er prompt auf eine Abschussliste und wird plötzlich zum Gejagten. Und derjenige, der sich als hartnäckiger Verfolger an seine Fersen heftet, ist niemand anderes als eine jüngere Ausgabe seiner selbst - sein Klon. (ES) Quelle :Moviepilot

Ich war noch niemals in New York

Do, 24. Oktober:


Deutschland 2019 Regie: Philipp Stölzl
mit: Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu und Katharina Thalbach

In der Musical-Verfilmung Ich war noch niemals in New York mit den Liedern von Udo Jürgens sticht Heike Makatsch mit ihrer erinnerungslosen Mutter als blinde Passagierin auf einem Kreuzfahrtschiff in See.
Quelle :Moviepilot

Hinweis: Programmänderungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt!

Impressum & Datenschutz | © 2006 LUX Lichtspiele
facebook
Unser Kino Center ist komplett auf neuste Digitale Bild- und Ton Technik Umgerüstet !
Für unsere kleinsten Kunden führen wir "Kinder 3D Brillen"

Feinschmecker aufgepasst !
Bei uns gibt es das leckerste Popcorn in der Umgebung auch zum mitnehmen !

Bei uns erleben Sie gestochen scharfe Bilder sowie Kristallklarer 7.1 Sound bei 2D und 3D Filmen

Unsere Kinosäle sind Klimatisiert

Saalvermietung/
Sondervorstellung/
Kinowerbung




LUX-NEWSLETTER :
Möchten Sie regelmäßig per E-Mail über das aktuellen Wochenprogramm informiert werden?