Willkommen auf der Website der LUX - LICHTSPIELE
Ihrem Kino in Hilden!


Kostenlose Kartenreservierung:
Telefon: 02103/53314

Unsere Eintrittspreise:
Normal: bis 19.00 Uhr = 7.50€
Normal: ab 19.00 Uhr = 8.00€

Kind unter 12 Jahre = 4.50€
(nur gültig bei Filmen ab 0 oder 6 Jahren bei Ausweisvorlage)

Kinotag
Normal: Mo+Mi bis 19 Uhr 5.50€
Normal: Mo+Mi ab 19 Uhr 6.00 €
(nicht an Feiertagen und Vorpremieren)

Zuschläge
(ab 120 Min.) 0,50 Euro
(ab 135 Min.) 1,00 Euro
(ab 150 Min.) 1,50 Euro

3D Zuschlag = 3.00€
(inkl. 3D Brille )

Logen Zuschlag = 1.00€
(Nur in Kino 1 verfügbar)

Sonntag ist Familientag!
Erwachsene zahlen in Begleitung von Kindern unter 12 Jahren in Vorstellungen die vor 19 Uhr beginnen nur den Kinderpreis!
(Gültig für bis zu 2 Erwachsene bei Besuch der gleichen Vorstellung)

Kindergeburtstag im Kino!
Bei einer Gruppe ab 6 Personen hat das Geburtstagskind
FREIEN EINTRITT + ein Junior-Popcorn gratis

Kino-Gutscheine
Gutscheine sind täglich von 15.00 bis 20.00 Uhr an der Kasse erhältlich!

Info für die Eltern:
Filme mit der Altersfreigabe
"ab 12 Jahre" dürfen lt.
geltendem Jugendschutzgesetz
auch von Kindern ab 6 Jahren
besucht werden, sofern sie
sich in Begleitung einer "personensorgeberechtigten Person" befinden.

Hier erhalten Sie stets eine aktuelle Übersicht über neue Filme und Premieren der nächsten Woche.

Early Man - Steinzeit bereit / Vorpremiere Sonntag 22.04.18 / 14.45 Uhr

Do, 26. April:


Zum Kino Trailer

GB 2018 Regie: Nick Park
mit: Eddie Redmayne und Tom Hiddleston

In Early Man, einem Knetfiguren-Stop-Motion-Abenteuer des Wallace-&-Gromit-Schöpfers Nick Park, muss ein Steinzeitmensch seinen Stamm sportlich gegen einen mächtigen Feind verteidigen.

Handlung von Early Man
Der Early Man, also der frühe Mensch, lebt zu einer Zeit, als noch mächtige Dinosaurier und wollige Mammuts den Erdball bevölkern. Das Leben in dieser prähistorischen Epoche ist überaus hart und das Überleben sogar noch schwerer.

In dieser grauen Vorzeit muss ein einzelner Höhlenmensch seine bis dahin schwer zu entdeckende Tapferkeit unter Beweis stellen, indem er seinen Stamm von Steinzeitmenschen gegen einen mächtigen Feind in den Kampf führt, der bereits im Bronzezeitalter angekommen ist. Quelle :Moviepilot

Avengers 3: Infinity War

Do, 26. April:


USA 2018 141 Min. Regie: Anthony Russo und Joe Russo
mit: Robert Downey Jr. und Scarlett Johansson

Nachdem die Avengers es bereits mit Loki, den Chitauri und Ultron aufgenommen haben, folgt in Avengers 3: Infinity War der epische Kampf gegen Thanos.

Handlung von Avengers 3: Infinity War
Hieß es irgendwo: “Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden”, reicht einem gewissen Thanos (dargestellt von Josh Brolin) kein einzelner Ring, ein Handschuh muss es gleich sein, bestückt mit Edelsteinen der besonders gefährlichen Art.
Diese sechs Steine, auch Infinity Gems, Soul Gems oder Infinity Stones genannt, verbergen sich in Artefakten, die über den Lauf von drei Phasen im Marvel Cinematic Universe in Erscheinung treten: Zu bestaunen waren so der Space Stone in Gestalt des Tesseract in Captain America – The First Avenger, ein Stein im Zepter Lokis in Marvel’s The Avengers, der Aether in Thor 2: The Dark Kingdom und der Power Stone eingebunden im Orb, der seine zerstörerische Macht in der Hand bzw. im Hammer von Ronan the Accuser (Lee Pace) (siehe Guardians of the Galaxy) bewies. Nach ihnen und zwei weiteren Steinen trachtet Thanos, denn der unersättlich-machthungrige Gott-Gleiche von Titan weiß, dass der Besitz aller Steine nicht nur allumfassendes Wissen bringt, sondern Allmacht über das Universum: Allein Kraft seiner Gedanken kann der Träger des steinbesetzten Handschuhs die Geschicke Aller lenken – oder auslöschen. Und das ist Thanos’ Plan: Um seiner Angebeteten, dem Tod in weiblicher Verkörperung, seine Liebe zu beweisen, will er ihr zur Ehre möglichst viele Leben opfern.Ein Krieg um den Besitz der Infinity Gems entbrennt – und nur der Erde mächtigste Helden können sich Thanos entgegen stellen… Quelle :Moviepilot

Sherlock Gnomes / Vorpremiere Dienstag den 1.5.18 / 15.00 Uhr

Di, 01. Mai:
Vorpremiere Dienstag der 1.5.18 / 15.00 Uhr


Zum Kino Trailer

GB/US 2018 Regie: John Stevenson
mit: Johnny Depp und Emily Blunt

Nachdem der Kampf zwischen den roten und den blauen Gartenzwergen gerade noch einmal glimpflich ausgegangen ist, scheint Ruhe im Vorgarten eingekehrt zu sein. Gnomeo (im Englischen gesprochen von James McAvoy) und Julia (Emily Blunt) sind endlich ein Paar und auch ihre einst verfeindeten Familien haben sich damit abgefunden.

Doch hinter der nächsten Zaunlatte wartet schon eine neue Bedrohung auf die Keramik-Gartenbewohner: Immer mehr Deko-Ornamente, die den Vorgarten verschönern, verschwinden von einem Tag auf den anderen spurlos. Um dem möglichen Diebstahl auf den Grund zu gehen, wird ein weltberühmter Gartenzwerg-Ermittler gerufen, dessen Namen unter den Porzellan-Zipfelmützen-Trägern jeder kennt: Sherlock Gnomes (Johnny Depp). Quelle :Moviepilot

Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Do, 10. Mai:


Deutschland 2017 Regie: Joachim Masannek
mit: Malu Leicher und Christoph Maria Herbst

In der Kinderbuchverfilmung Liliane Susewind versucht ein Mädchen, das mit Tieren sprechen kann, einen hinterhältigen Zoo-Dieb aufzuhalten.

Handlung von Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer
Liliane Susewind, genannt Lilli (Malu Leicher), ist elf Jahre alt und ein ganz besonderes Mädchen. Sie kann nämlich mit Tieren reden. Weil ihr das bisher allerdings meist nur Ärger eingebracht hat, beschließt Lilli, nachdem sie mit ihren Eltern Ferdinand und Regina (Tom Beck und Peri Baumeister) sowie Hund Bonsai in eine neue Stadt zieht, niemandem von ihrer Gabe zu erzählen.

Als allerdings ein Dieb in den örtlichen Zoo von Direktorin Essig (Meret Becker) einbricht, sieht Lilli sich gezwungen, zu handeln, um dem sympathischen Tierpfleger Toni (Christoph Maria Herbst) gegen seine schreckliche Freundin Vanessa (Aylin Tezel) beizustehen und den in Gefahr geratenen Zootieren, insbesondere dem neugeborenen Elefantenkind Ronni, zu helfen. Außerdem freundet Lilli sich mit Jess (Aaron Kissiov) an, der ihr Nachbar ist und sich als idealer Gehilfe zur Rettung von ein paar Tieren entpuppt. Quelle :Moviepilot

Rampage

Do, 10. Mai:


USA 2018 Regie: Brad Peyton,
mit: Dwayne Johnson und Naomie Harris

In der Arcade-Spiele-Verfilmung Rampage legt sich Dwayne Johnson im Kampf mit Affen und Monstern an, die es auf die Zerstörung von amerikanischen Städten abgesehen haben.

Handlung von Rampage
Davis Okoye (Dwayne Johnson) kann mit anderen Menschen zwar die meiste Zeit nicht viel anfangen, hat dafür aber einen echten Draht zu Affen, weshalb er auch Primatenforscher geworden ist. Insbesondere der zahme Silberrücken-Gorilla George ist ihm im Laufe seiner Karriere zu einem echten Freund geworden.

Doch in Folge illegaler genetischer Experimente verwandelt sich George vom liebenswerten Kumpel in eine wilde Bestie, die ungeheure Verwüstung anrichtet. Und er bleibt nicht der einzige: Andere genmanipulierte, überdimensionierte Wesen wie ein Alligator und ein Wolf, die sogenannten Alpha-Raubtiere, werden von einer Schurkin (Malin Akerman) erschaffen und ziehen bald ihre Schneise der Wut und Zerstörung durch ganz Nordamerika. Während die Katastrophe außer Kontrolle gerät, verbündet sich Davis mit einer in Verruf geratenen Gentechnikerin (Naomie Harris), um ein Gegenmittel zu finden und nicht nur seinen Freund, sondern das ganze Land vor den rasenden Monstern zu retten. Quelle :Moviepilot

Deadpool 2

Do, 17. Mai:


Zum Kino Trailer

USA 2018 Regie: David Leitch
mit: Ryan Reynolds und Josh Brolin



Deadpool selbst kündigte im Nachspann seines ersten Stand-Alone-Auftritts für den Nachfolger eine Partnerschaft mit dem Zeitreisenden Cable an. Nach dem Überraschungserfolg von Deadpool führt an dieser Konstellation kein Weg vorbei.

Handlung von Deadpool 2
Zur genauen Handlung gibt es noch keine weitergehenden Informationen, außer dass Deadpool (Ryan Reynolds) gerne Cable - Achtung Schenkelklopfer! - im Schlepptau hätte. So wird es dann auch kommen, zusätzlich ist noch Domino mit von der Partie. Quelle :Moviepilot

Solo: A Star Wars Story

Do, 24. Mai:


USA 2018 Regie: Ron Howard
mit: Alden Ehrenreich und Donald Glover

Solo: A Star Wars Story, der zweite Anthologie-Film aus dem Star Wars-Universum, erzählt von den frühen Abenteuern des schurkischen Weltraum-Cowboys, der sich in der der Galaxie vor allem als Schmuggler einen Namen gemacht hat: Han Solo.

Handlung von Solo: A Star Wars Story
Bevor er zur Legende der Rebellion wurde und sich gegen die finsteren Mächte des Imperiums zur Wehr setzte, war Han Solo (Alden Ehrenreich) als Schmuggler in den unendlichen Weiten der Galaxis unterwegs. Solo: A Star Wars Story entführt in die frühen Tages jenes Halunken, der sich waghalsig von einem Abenteuer in das nächste stürzt und dabei so einige Eskapaden in der kriminellen Unterwelt erlebt. Dabei trifft er auch auf seinen späteren Weggefährten und Co-Piloten Chewbacca (Joonas Suotamo), sondern gerät ebenfalls mit dem berüchtigten Zocker Lando Calrissian (Donald Glover) aneinander, von der mysteriösen Qi'Ra (Emilia Clarke) ganz zu schweigen.
Quelle :Moviepilot

Jurassic World: Das gefallene Königreich

Do, 07. Juni:


Zum Kino Trailer

USA 2018 Regie: J.A. Bayona
mit: Chris Pratt und Bryce Dallas Howard



In der Fortsetzung Jurassic World 2: Das gefallene Königreich versuchen Chris Pratt und Bryce Dallas Howard ihre Dinosaurier vor einem Vulkanausbruch zu retten, geraten dabei aber selbst in Gefahr.

Handlung von Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
Nachdem der Freizeitpark Jurassic World geschlossen wurde, konnten die Dinosaurier sich wie in freier Wildbahn auf der Isla Nublar bewegen. Doch vier Jahre später droht ein anstehender Vulkanausbruch, das Leben der Urzeittiere dort einmal mehr zu beenden.

Claire Dearing (Bryce Dallas Howard), die als ehemalige Parkleiterin mittlerweile eine Schutzorganisation für die Dinos gegründet hat, will das allerdings nicht zulassen. Deshalb spannt sie ihren Ex-Freund Owen Grady (Chris Pratt) ein, um die prähistorischen Kreaturen zu retten, bevor es zu spät ist. Doch gemeinsam stoßen sie im Zuge dessen auf eine Verschwörung. Quelle :Moviepilot

Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

Do, 19. Juli:


Zum Kino Trailer

USA 2018 Regie: Genndy Tartakovsky,
mit: Adam Sandler und Selena Gomez



Hotel Transsilvanien 3 setzt die Geschichte Graf Draculas und seiner halb menschlichen, halb vampirischen Familie fort und schickt sie auf eine monstermäßige Kreuzfahrt.

Handlung von Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub
Mavis (im Original gesprochen von Selena Gomez) überrascht ihren Vater Graf Dracula (Adam Sandler) mit einem ganz besonderen Geschenk: Um das anstrengende Hotelgeschäft endlich einmal hinter sich zu lassen, darf er sie, Johnny (Andy Samberg) und Enkelsohn Dennis in den Urlaub begleiten. Auf dem Luxus-Liner Monster Cruise soll sich nun auch der überarbeitete Vampirfürst so richtig verwöhnen lassen. Und auch der Rest der Monster-Gang - also Werwolf Wayne, Frankensteins Monster, die Mumie etc. - will sich dieses Kreuzfahrt-Vergnügen natürlich nicht entgehen lassen und begibt sich ebenfalls auf die Reise.

An Bord des Schiffes begegnet Dracula der Kapitänin Ericka und verliebt sich bis in beide Eckzähne in die geheimnisvolle Frau. Nun ist es an Mavis, die Aufpasserin über ihren Vater zu spielen, damit dieser sich nicht in seiner Romanze verliert. Außerdem wartet noch eine böse Überraschung auf sie, denn Ericka ist eine Nachfahrin des Monsterjägers Van Helsing, also Draculas absolutem Erzfeind. Quelle :Moviepilot

Mamma Mia 2! Here We Go Again

Do, 19. Juli:


Zum Kino Trailer

USA 2018 Regie: Ol Parker
mit: Meryl Streep und Pierce Brosnan



Mamma Mia 2! Here We Go Again ist die Fortsetzung des Musical-Hits Mamma Mia! aus dem Jahr 2008, der wiederum auf dem gleichnamigen Werk von ABBA basiert. Diesmal verschlägt es Meryl Streep und Co. in die wilden 1970er Jahre.

Handlung von Mamma Mia 2! Here We Go Again
Ein weiterer sonniger Tag neigt sich auf der griechischen Insel Kalokairi dem Ende, doch Sophie (Amanda Seyfried) hat aufregende Neuigkeiten, die sie unbedingt Tanya (Christine Baranski) und Rosie (Julie Walters) mitteilen will: Sie ist schwanger und überglücklich vor Freude. Gleichzeitig ist sie sich jedoch unsicher, ob sie ihr Baby ohne das Mitwissen ihrer Mutter Donna (Meryl Streep) zur Welt bringen kann.

Doch Tayna und Rosie wissen Rat und erzählen der verunsicherten Sophie gemeinsam mit ihren Vätern Sam (Pierce Brosnan), Harry (Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgard) aus den wilden 1970er Jahren, als Donna selbst noch jung und unerfahren war. Dabei erfährt Sophie einige Dinge über ihre Mutter, die ihr bisher gänzlich verborgen waren. Darüber hinaus verändert sich - jetzt, wo sie selbst schwanger ist - ihre gesamte Beziehung zu ihrer Mutter. Quelle :Moviepilot

Ant-Man and the Wasp

Do, 26. Juli:


Zum Kino Trailer

USA 2018 Regie: Peyton Reed
mit: Paul Rudd und Evangeline Lilly



In Ant-Man and the Wasp, der Fortsetzung zu Ant-Man, kommen die Pym-Partikel erneut zum Einsatz wie auch Paul Rudd, Evangeline Lilly sowie Regisseur Peyton Reed.

Handlung von Ant-Man and the Wasp
Mit einer Mid-Credit-Szene in Ant-Man wurden die Weichen für die Personalerweiterung der Fortsetzung gestellt: So gewährt Hank Pym (Michael Douglas) seiner Tochter Hope van Dyne (Evangeline Lilly) einen Blick auf den Prototyp eines neuen Kostüms für Wasp und somit Aussicht, die Nachfolge ihrer Mutter anzutreten, die einst in den subatomaren Tiefen verloren ging. Quelle :Moviepilot

Hinweis: Programmänderungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt!

Impressum | © 2006 LUX Lichtspiele
facebook
Unser Kino Center ist komplett auf neuste Digitale Bild- und Ton Technik Umgerüstet !
Für unsere kleinsten Kunden führen wir "Kinder 3D Brillen"

Feinschmecker aufgepasst !
Bei uns gibt es das leckerste Popcorn in der Umgebung auch zum mitnehmen !

Bei uns erleben Sie gestochen scharfe Bilder sowie Kristallklarer 7.1 Sound bei 2D und 3D Filmen

Saalvermietung/
Sondervorstellung/
Kinowerbung




LUX-NEWSLETTER :
Möchten Sie regelmäßig per E-Mail über das aktuellen Wochenprogramm informiert werden?