Willkommen auf der Website der LUX - LICHTSPIELE
Ihrem Kino in Hilden!


Kostenlose Kartenreservierung:
täglich von 15 Uhr - 20 Uhr Telefon: 02103/52206

24h Programminfo Tel: 02103/53314

Unsere Eintrittspreise:
Normal: bis 19.00 Uhr = 7.50€
Normal: ab 19.00 Uhr = 8.00€

Kind bis 11 Jahre = 4.50€
(nur gültig bei Filmen ab 0 oder 6 Jahren bei Ausweisvorlage)

Kinotag
Normal: Mo+Mi bis 19 Uhr 5.50€
Normal: Mo+Mi ab 19 Uhr 6.00 €
(nicht an Feiertagen und Vorpremieren)

Zuschläge
(ab 120 Min.) 0,50 Euro
(ab 135 Min.) 1,00 Euro
(ab 150 Min.) 1,50 Euro

3D Zuschlag = 3.00€
(incl. 1 Euro 3D Brille)

Logen Zuschlag = 1.00€
(Nur in Kino 1 verfügbar)

Sonntag ist Familientag!
Erwachsene zahlen in Begleitung von Kindern unter 12 Jahren in Vorstellungen die vor 19 Uhr beginnen nur den Kinderpreis!
(Gültig für bis zu 2 Erwachsene bei Besuch der gleichen Vorstellung)

Kindergeburtstag im Kino!
Bei einer Gruppe ab 6 Personen hat das Geburtstagskind
(bis 11 Jahre)
FREIEN EINTRITT + ein Junior-Popcorn gratis

Kino-Gutscheine
Gutscheine sind täglich von 15.00 bis 20.00 Uhr an der Kasse erhältlich!

Info für die Eltern:
Filme mit der Altersfreigabe
"ab 12 Jahre" dürfen lt.
geltendem Jugendschutzgesetz
auch von Kindern ab 6 Jahren
besucht werden, sofern sie
sich in Begleitung einer "personensorgeberechtigten Person" befinden.

Hier erhalten Sie stets eine aktuelle Übersicht über alle laufenden Filme und Angebote.

Ewige Jugend / Eintritt 3,50 Euro

heute, Di. 24. Mai: 17:00, 19:45 Uhr


Zum Kino Trailer

CH/FR/GB/IT · 2015 118 Min. Regie: Paolo Sorrentino
mit: Michael Caine und Harvey Keitel
ab FSK6


In Paolo Sorrentinos Ewige Jugend (OT: Youth) will Michael Caine eigentlich nur seinen Ruhestand genießen. Doch dann soll er bei einem letzten Konzert als Dirigent mitwirken.

Handlung von Ewige Jugend
Fred Ballinger (Michael Caine) und Mick Boyle (Harvey Keitel) kennen sich schon eine Ewigkeit und verbringen nun einen gemeinsamen Urlaub in einem Schweizer Edelhotel am Fuß der Alpen. Fred war einst Komponist und Dirigent, genießt mittlerweile den verdienten Ruhestand und will sich auch von einem aufdringlichen Botschafter der Königin Elizabeth II nicht überreden lassen, sein bekanntestes Stück noch einmal zu dirigieren. Mick hingegen ist Regisseur und möchte noch einen letzten großen Film auf die Kinoleinwand bringen, weshalb er auch während der Ferienzeit unermüdlich an seinem Drehbuch schreibt.

In ihrem Ressort sinnieren die beiden alten Freunde über das Leben, die Schönheit, Träume und das Alter, lassen sich verwöhnen und beobachten das Treiben der anderen Hotelgäste, wie das von Freds Tochter Lena (Rachel Weisz) oder die Bemühungen des jungen Schauspielers Jimmy Tree (Paul Dano). Quelle :Moviepilot

Warcraft: The Beginning in 3 D

Do. 26. Mai: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr
Fr. 27. Mai: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr
Sa. 28. Mai: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr
So. 29. Mai: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr
Mo. 30. Mai: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr
Di. 31. Mai: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr
Mi. 01. Juni: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr


Zum Kino Trailer

USA 2016 Regie: Duncan Jones,
mit: Travis Fimmel und Paula Patton
ab FSK12

Warcraft: The Beginning ist die Verfilmung des berühmten Computerspiels World of Warcraft. Darin wird der Kampf der Menschen gegen die Orks und der Ursprung des Konflikts gezeigt.

Handlung von Warcraft: The Beginning
Warcraft: The Beginning erzählt vom Ursprung des Krieges zwischen Menschen und Orks im fernen Azeroth. Einer der Menschen ist der Magier Medivh (Ben Foster). Er tauchte in einer Zeit auf, als es galt, ein Areal zu beschützen – und das tat er mithilfe von Magie. Als der Frieden zurückkehrte, nahm er sich eine Auszeit. Doch schon Bald kommen Freunde zu Medivh und bitten ihn, sie in einer Schlacht um die Zukunft der Menschheit zu untertützen. Doch auch auf der Seite der Orks werden Vorbereitungen getroffen, denn ebenso wie die Menschen, steht für sie ihre Zukunft auf dem Spiel. Quelle :Moviepilot

X-Men: Apocalypse in 3 D

heute, Di. 24. Mai: 16:45, 19:45 Uhr
morgen, Mi. 25. Mai: 16:45, 19:45 Uhr
Do. 26. Mai: 16:45, 19:45 Uhr
Fr. 27. Mai: 16:45, 19:45 Uhr
Sa. 28. Mai: 16:45, 19:45 Uhr
So. 29. Mai: 16:45, 19:45 Uhr
Mo. 30. Mai: 16:45, 19:45 Uhr
Di. 31. Mai: 16:45, 19:45 Uhr
Mi. 01. Juni: 16:45, 19:45 Uhr


Zum Kino Trailer

USA 2016 146 Min. Regie: Bryan Singer
mit: James McAvoy und Michael Fassbender
ab FSK12

20th Century Fox erweitert mit X-Men: Apocalypse das Franchise und schickt die X-Men in den Kampf gegen den ersten ihrer Art: den übermächtigen Gegner Apocalypse.

Handlung von X-Men: Apocalypse
Seit dem von Darwin aufgestellten Prinzip des Survival of the Fittest gilt die Mutation, die sich unter bestimmten sich ändernden Umweltbedingungen von größtem Vorteil erweist, als der Motor für das Fortbestehen einer Art. Und noch immer sah sich der Mensch, der Homo sapiens, dabei als die Krone der Schöpfung. Doch nun – mit dem Auftritt der Mutanten – sehen sich die Menschen in ihrer Alleinstellung bedroht vom Homo sapiens superior. Und tatsächlich sollen sie von ihrem Thron gestürzt werden. Denn keiner Vertritt mehr die Maxime des Survival of the Fittest als Apocalypse, der erste aller Mutanten.

Doch Apocalypse ist wenig zimperlich im Kampf ums Überleben, auch Mutanten, die Schwäche zeigen, müssen vernichtet werden. Als er nach tausenden von Jahren aus tiefem Schlaf erwacht, ist er enttäuscht zu sehen, wohin die Evolution die Mutanten (und Menschen) gebracht hat. Daher sammelt er einige vielversprechende Mutanten um sich, unter ihnen der desillusionierte Magneto (Michael Fassbender), um zu korrigieren, was die Natur zu korrigieren versäumte. Und so müssen die Menschen und die Mutanten um Professor Xavier (James McAvoy) und Raven (Jennifer Lawrence) Seite an Seite stehen, um gegen Apocalypse und seinen Selektionsdruck eine Chance zu haben. Quelle :Moviepilot

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln in 3 D

Do. 26. Mai: 12:30, 14:30, 18:15, 20:15 Uhr
Fr. 27. Mai: 14:30, 18:15, 20:15 Uhr
Sa. 28. Mai: 14:30, 18:15, 20:15 Uhr
So. 29. Mai: 12:30, 14:30, 18:15, 20:15 Uhr
Mo. 30. Mai: 14:30, 18:15, 20:15 Uhr
Di. 31. Mai: 14:30, 18:15, 20:15 Uhr
Mi. 01. Juni: 14:30, 18:15, 20:15 Uhr


Zum Kino Trailer

USA 2016 113 Min. Regie: James Bobin
mit: Mia Wasikowska und Johnny Depp
ab FSK6

Mit Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln wird Tim Burtons Neuinterpretation von Lewis Carrols berühmter Geschichte fortgesetzt. Alice reist in der Zeit zurück, um den verrückten Hutmacher zu retten.

Handlung von Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln
Nachdem Alice (Mia Wasikowska) ihre Abenteuer mit dem verrückten Hutmacher (Johnny Depp), der Roten Königin (Helena Bonham Carter), der Weißen Königin (Anne Hathaway), der Grinsekatze (Stephen Fry) und vielen anderen fantastischen Gestalten in Alice im Wunderland überstanden hat, kehrt sie in Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln ins Wunderland zurück.

Dort trifft sie diesmal nicht nur alte Freunde wie die Raupe Absolem (Alan Rickman) und Tweedledee und Tweedledum (Matt Lucas), sondern schließt auch neue Bekanntschaften, beispielsweise mit Hutmacher-Vater Zanik Hightopp (Rhys Ifans), James Harcourt (Ed Speleers) oder einem Bösewicht der besonderen Art: der Zeit selbst (Sacha Baron Cohen).

Angry Birds - Der Film in 3 D

heute, Di. 24. Mai: 14:45, 17:15 Uhr
morgen, Mi. 25. Mai: 14:45, 17:15 Uhr
Do. 26. Mai: 12:30, 14:45, 16:30 Uhr
Fr. 27. Mai: 14:45, 16:30 Uhr
Sa. 28. Mai: 14:45, 16:30 Uhr
So. 29. Mai: 12:30, 14:45, 16:30 Uhr
Mo. 30. Mai: 14:45, 16:30 Uhr
Di. 31. Mai: 14:45, 16:30 Uhr
Mi. 01. Juni: 14:45, 16:30 Uhr


Zum Kino Trailer

FI/US 2016 94 Min. Regie: Fergal Reilly und Clay Kaytis
mit: Jason Sudeikis und Peter Dinklage
ab FSK0

In der animierten Spiele-Umsetzung Angry Birds – Der Film rückt eine bunte Ansammlung von Federvieh ihren kleptomanischen Erzfeinden, den grünen Schweinen, auf die Pelle.

Handlung von Angry Birds – Der Film
Auf einer idyllisch gelegenen Insel mitten im Ozean wohnen verschiedene bunte Vögel. Sie können zwar nicht fliegen, verstehen es aber dennoch, ihr Leben in ihrem ganz persönlichen Paradies zu genießen. Nur der unter starken Gemütsschwankungen leidende Red (Jason Sudeikis) lässt sich gelegentlich zu Wutausbrüchen hinreißen, was seine Außenseiter-Freunde – der flinke gelbe Chuck (Josh Gad) und der rundliche, schwarzgefiederte Bomb (Danny McBride) – aber hinnehmen können, weil jeder von ihnen selbst so seine Fehler hat.

Erst die Landung von einigen grünen Schweinen und ihrem Anführer Leonard (Bill Hader) bringt etwas Aufregung ins entspannte Inselleben. Von den anderen Vögeln werden die Neuankömmlinge mit offenen Armen willkommen geheißen. Nur Red ahnt, dass die Besucher etwas Böses im Schilde führen. Und schon bald muss er erkennen, dass er auch die Hilfe der Vogeldame Matilda (Maya Rudolph) und des Adlers (Peter Dinklage) benötigen wird, um das restliche Federvieh vor Schlimmerem zu bewahren. Quelle :Moviepilot

The First Avenger: Civil War in 3 D

morgen, Mi. 25. Mai: 19:30 Uhr


Zum Kino Trailer

USA 2016 146 Min. Regie: Anthony Russo und Joe Russo,
mit: Chris Evans und Robert Downey Jr.
ab FSK12

In The First Avenger: Civil War wird Chris Evans gemeinsam mit Iron Man Robert Downey Jr. und Black Panther Chadwick Boseman in Phase 3 des Marvel-Universums eintreten.

Handlung von The First Avenger: Civil War
Nachdem ein Einsatz einer Superhelden-Nachwuchstruppe namens New Warriors unter Führung des übereifrigen Speedball eine Katastrophe auslöst, bei der vor allem unzählige Schulkinder ums Leben kommen, führt die US-Regierung den sogenannten Superhero Registration Act ein. Demzufolge müssen sich Superhelden – wie der Name schon suggeriert – registrieren und ihre Kräfte in den Dienst des Staates stellen, nicht unähnlich einer polizeilichen Streitkraft, wenngleich bei weitem besser ausgestattet. Teil dieser Registrierung ist auch die Preisgabe der Identität des jeweiligen Superhelden.

Während Tony Stark (Robert Downey Jr.) ohnehin keinen Hehl aus seinem Alter Ego Iron Man machte, sieht dies Captain America (Chris Evans) mit anderen Augen und das Recht auf Selbstbestimmung der Helden ist in Gefahr. Es entbrennt ein Streit um die Richtigkeit des Gesetzes – mit Iron Man und Captain America als Vertreter der beiden entgegengesetzten Positionen. Wer nicht für das Gesetz ist und sich für die andere Seite entscheidet, wird automatisch zum Feind des Staates erklärt und unbarmherzig verfolgt. Es kommt zum Bruch der Avengers – und schlimmer noch: zum Bürgerkrieg. Quelle : Moviepilot

Bad Neighbors 2

heute, Di. 24. Mai: 17:15, 19:45 Uhr
morgen, Mi. 25. Mai: 17:15, 19:45 Uhr


Zum Kino Trailer

USA 2016 92 Min. Regie: Nicholas Stoller
mit: Seth Rogen und Rose Byrne
ab FSK12

In der Komödien-Fortsetzung Bad Neighbors 2 bekommen Seth Rogen und Rose Byrne es diesmal mit einer aufsässigen weiblichen Nachbarschaft zu tun.

Handlung von Bad Neighbors 2
Nachdem Mac Radner (Seth Rogen) und seine Frau Kelly (Rose Byrne) in Bad Neighbors erfolgreich die Studenten-Verbindung aus dem Nachbar-Haus vertrieben haben, malen sie sich ein Leben in Ruhe und Frieden aus: Endlich kann ihre Tochter Stella durchschlafen, sie müssen nicht länger versuchen ‘cool’ oder ‘hip’ zu sein, mit dem ehemaligen Studenten Teddy Sanders (Zac Efron) haben sie sich gut gestellt und eigentlich fehlen nun nur noch ein paar nette Nachbarn, um ihr altes Haus gewinnbringend zu verkaufen.

Dass es jedoch mehr als eine Art von schlechten Nachbarn gibt, muss das Paar in Bad Neighbors 2 bald am eigenen Leib erfahren, denn natürlich bekommen sie nicht die wohlverdiente Auszeit, die sie erwartet hatten. Diesmal ist es allerdings eine Schwesternschaft, angeführt von Shelby (Chloë Grace Moretz), die ihnen das Leben schwer machen… Quelle :Moviepilot

The Jungle Book in 3 D

heute, Di. 24. Mai: 14:45 Uhr
morgen, Mi. 25. Mai: 14:45 Uhr


Zum Kino Trailer

USA 2016 106 Min. Regie: Jon Favreau
mit: Scarlett Johansson und Idris Elba
ab FSK6

The Jungle Book ist Jon Favreaus Disney-Neuverfilmung der Geschichte des Findelkinds Mogli, das im indischen Urwald bei Tieren aufwächst.

Handlung von The Jungle Book
Disneys beliebter Animationsfilm Das Dschungelbuch wird von Disney als Realverfilmung neu aufgelegt: Ein indischer Junge Mogli (Neel Sethi) verliert im Dschungel auf tragische Weise seine Eltern. Den Naturgewalten und dem Gesetz der Wildnis überlassen, hat das Waisenkind keine guten Überlebenschancen, doch dann nimmt sich ein Wolfsrudel seiner an.

Mogli wächst unter der Obhut der Wölfin Raksha (im Englischen gesprochen von Lupita Nyong’o) heran. Zu seinen Freunden im Dschungel zählen der Bär Balu (Bill Murray), der schwarze Panther Baghira (Ben Kingsley) und der Affenkönig King Louie (Christopher Walken). Doch der Tiger Shir Khan (Idris Elba), der Moglis Eltern auf dem Gewissen hat, ist eine Bedrohung, die weder der Junge noch die Tiere im Urwald unterschätzen sollten.

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

heute, Di. 24. Mai: 15:00 Uhr
morgen, Mi. 25. Mai: 15:00 Uhr
Do. 26. Mai: 12:30 Uhr
So. 29. Mai: 12:30 Uhr


Zum Kino Trailer

Deutschland 2016 94 Min. Regie: Neele Leana Vollmar
mit: Anton Petzold und Juri Winkler
ab FSK0

In ihrem dritten Kinoabenteuer Rico, Oskar und der Diebstahlstein müssen die zwei ungleichen Freunde Berlin verlassen, um an der Ostsee das Rätsel eines verschwundenen Kiesels zu lösen.

Handlung von Rico, Oskar und der Diebstahlstein
Die Freunde und Hobbydetektive Rico und Oskar erleben ihr letztes gemeinsames Abenteuer. Dabei ist eigentlich alles erst einmal bestens, denn mittlerweile wohnen sie Tür an Tür. Ricos Mutter Tanja und der Bühl sind zusammen, Oskar ist mit seinem Vater Lars zu Rico ins Haus gezogen. Doch als der grummelige Fitzke stirbt, beginnt der Ärger. Der Steinzüchter vererbt Rico seine geliebte Stein-Sammlung, über die sich der Junge auch sehr freut – aber dann stellen er und sein Kumpel fest, dass Ricos Lieblingsstein, der Kalbstein, gestohlen wurde.
Nun geht es darum, die Diebe dingfest zu machen. Und weil die sich auf dem Weg zur Ostsee befinden, müssen Rico und Oskar so schnell wie möglich hinterher. Gut, dass Tanja mit dem Bühl in den „Knutsch-Urlaub“ geflogen ist…

Hinweis: Programmänderungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt!

Impressum | © 2006 LUX Lichtspiele
facebook
Unser Kino Center ist komplett auf neuste Digitale Bild- und Ton Technik Umgerüstet

Neuste Digital Technik der 2. Generation von NEC sorgen für faszinierende und gestochen scharfe Bilder bei 2D und 3D Filmen. Für unsere kleinsten Kunden führen wir "Kinder 3D Brillen"

Dolby Digital 7.1 und 5.1

Saalvermietung/
Sondervorstellung/
Kinowerbung


Unsere Kinos sind
Klimatisiert !



Möchten Sie regelmäßig per E-Mail über das aktuellen Wochenprogramm informiert werden?

Ihre E-Mail-Adresse:
anmelden abmelden