Willkommen auf der Website der LUX - LICHTSPIELE
Ihrem Kino in Hilden!


Kostenlose Kartenreservierung:
täglich von 15 Uhr - 20 Uhr Telefon: 02103/52206

Unsere Eintrittspreise:
Normal: bis 19.00 Uhr = 7.50€
Normal: ab 19.00 Uhr = 8.00€

Kind bis 11 Jahre = 4.50€
(nur gültig bei Filmen ab 0 oder 6 Jahren bei Ausweisvorlage)

Kinotag
Normal: Mo+Mi bis 19 Uhr 5.50€
Normal: Mo+Mi ab 19 Uhr 6.00 €
(nicht an Feiertagen und Vorpremieren)

Zuschläge
(ab 120 Min.) 0,50 Euro
(ab 135 Min.) 1,00 Euro
(ab 150 Min.) 1,50 Euro

3D Zuschlag = 3.00€
(incl. 1 Euro 3D Brille)

Logen Zuschlag = 1.00€
(Nur in Kino 1 verfügbar)

Sonntag ist Familientag!
Erwachsene zahlen in Begleitung von Kindern unter 12 Jahren in Vorstellungen die vor 19 Uhr beginnen nur den Kinderpreis!
(Gültig für bis zu 2 Erwachsene bei Besuch der gleichen Vorstellung)

Kindergeburtstag im Kino!
Bei einer Gruppe ab 6 Personen hat das Geburtstagskind
(bis 11 Jahre)
FREIEN EINTRITT + ein Junior-Popcorn gratis

Kino-Gutscheine
Gutscheine sind täglich von 15.00 bis 20.00 Uhr an der Kasse erhältlich!

Info für die Eltern:
Filme mit der Altersfreigabe
"ab 12 Jahre" dürfen lt.
geltendem Jugendschutzgesetz
auch von Kindern ab 6 Jahren
besucht werden, sofern sie
sich in Begleitung einer "personensorgeberechtigten Person" befinden.

Hier erhalten Sie stets eine aktuelle Übersicht über alle laufenden Filme und Angebote.

xXx: Die Rückkehr des Xander Cage in 2 D und 3 D

heute, Sa. 21. Januar: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr
morgen, So. 22. Januar: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr
Di. 24. Januar: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr
Mi. 25. Januar: 14:45, 17:15, 19:45 Uhr


Zum Kino Trailer

USA 2017 107 Min. Regie: D.J. Caruso,
mit: Vin Diesel und Samuel L. Jackson
ab FSK12

Ab Donnerstag den 19.1.17 findet die Vorstellung um 1945 Uhr in 3 D statt !!!!

Die Vorstellung um 14.45 Uhr und 1715 Uhr findet in 2 D statt !!

xXx: Die Rückkehr des Xander Cage, der dritte Teil der Triple-X-Reihe, führt den gar nicht so toten Vin Diesel auf eine neue streng geheime Mission, nämlich die Jagd nach der Büchse der Pandora.

Handlung von xXx: Die Rückkehr des Xander Cage
Nach einem Zwischenfall wurde Xander Cage (Vin Diesel) für tot erklärt. Doch in Wahrheit ist der einst zum Agenten ausgebildete Extremsportler quicklebendig. In einer neuen geheimen Mission wird er von seinem Vorgesetzten Augustus Gibbons (Samuel L. Jackson) auf einen gefährlichen Top-Secret-Auftrag geschickt.

Der Krieger Xiang (Donnie Yen) und sein Team düsterer Handlanger wollen sich eine Waffen namens Pandoras Box unter den Nagel reißen. Also rekrutiert Xander Cage seine ganz eigene neue Gruppe begabter Adrenalinjunkies, um ihm das Handwerk zu legen. Doch schnell findet er heraus, dass die Verschwörung, der er auf der Spur ist, bis in die höchsten Kreise der Regierung reicht. Quelle Moviepilot

The Great Wall in 3 D

heute, Sa. 21. Januar: 17:15, 19:45 Uhr
morgen, So. 22. Januar: 17:15, 19:45 Uhr
Di. 24. Januar: 17:15, 19:45 Uhr
Mi. 25. Januar: 17:15, 19:45 Uhr


Zum Kino Trailer

CN/US 2016 103 Min. Regie: Yimou Zhang
mit: Matt Damon und Pedro Pascal
ab FSK12


Auf The Great Wall, also auf der Chinesischen Mauer, stellt sich ein kampferprobter Matt Damon einer übernatürlichen Bedrohung entgegen, die die gesamte Menschheit bedroht.

Handlung von The Great Wall
William Garin (Matt Damon) und Pero Tovar (Pedro Pascal) reisen im 15. Jahrhundert nach China. Sie kommen hierher, um eine mächtige Waffe zu finden, doch ihnen wird ein wenig freundlicher Empfang bereitet. Die Einheimischen glauben ihnen nicht, dass sie zum Handeln an die Chinesische Mauer gekommen sind.

In Gefangenschaft müssen die zwei kampfgeschulten Söldner lernen, dass die fast 9000 Kilometer lange Mauer einst aus einem ganz bestimmten Grund errichtet wurde, auf den die chinesische Armee des Kaisers (darunter Andy Lau und Tian Jing) sich jahrzehntelang vorbereitet hat. Denn alle 60 Jahre versuchen Monster, die letzte Bastion zur Verteidigung der Menschheit zu stürmen. Quelle :Moviepilot

Ballerina

heute, Sa. 21. Januar: 15:00 Uhr
morgen, So. 22. Januar: 12:30, 15:00 Uhr
Mo. 23. Januar: 15:00 Uhr
Di. 24. Januar: 15:00 Uhr
Mi. 25. Januar: 15:00 Uhr


Zum Kino Trailer

CA/FR 2016 90 Min. Regie: Eric Summer und Éric Warin
mit: Elle Fanning und Dane DeHaan
ab FSK0


1879 entflieht die elfjährige Félicie Milliner (im Original gesprochen von Elle Fanning) ihrem Waisenhaus in der ländlichen Betagne und kommt nach nach Paris. In der französischen Hauptstadt hat sie nur ein Ziel: Sie möchte eine berühmte Tänzerin werden. Durch das Annehmen der Identität einer verzogenen Tochter aus reichem Haus erhält sie Zugang zu der angesehenen Ballettschule am großen Opernhaus und wird zur Ballett-Schülerin.

Doch an dem Tanzinstitut muss die angehende Ballerina schnell erkennen, dass Talent auf dem Weg an die Spitze nicht alles ist. Nur mit harter Arbeit kann sie besser sein als ihre rücksichtslosen und intriganten Mitschüler. Als sie den jungen Victor (Dane DeHaan) kennenlernt, der einmal ein berühmter Erfinder werden möchte, unterstützen sich die beiden gegenseitig dabei, ihre Träume zu verwirklichen. Quelle Moviepilot

Passengers

heute, Sa. 21. Januar: 17:45, 19:45 Uhr
morgen, So. 22. Januar: 17:45, 19:45 Uhr
Di. 24. Januar: 17:45, 19:45 Uhr
Mi. 25. Januar: 17:45, 19:45 Uhr


Zum Kino Trailer

USA 2016 117 Min. Regie: Morten Tyldum,
mit: Jennifer Lawrence und Chris Pratt
ab FSK12

Tausende von Menschen werden in Passengers auf einem Raumschiff in die Kolonie eines weit entfernten Planeten transportiert. Um nicht als alte Männer und Frauen dort anzukommen, versetzt man sie in einen Kälteschlaf, aus dem sie erst wieder erwachen sollen, wenn das Ziel der interstellaren Reise erreicht ist.

Durch eine Fehlfunktion bei den Schlafkammern werden zwei Passagiere, Jim (Chris Pratt) und Aurora (Jennifer Lawrence), jedoch zu früh aus der Kältestarre geweckt – und zwar 90 Jahre, bevor das Space Shuttle den neuen Planeten erreichen soll. Ihnen ist klar, was das bedeutet: Sie werden den Rest ihres Lebens in dem Luxus-Raumschiff verbringen müssen. Als sie jedoch gerade beginnen, sich mit diesem Schicksal abzufinden und ihre Gefühle für einander zu entdecken, gerät unvermittelt das Leben aller noch schlafenden Passagiere in Gefahr. Quelle :Moviepilot

Vaiana in 3 D

morgen, So. 22. Januar: 12:30 Uhr


Zum Kino Trailer

USA 2016 107 Min. Regie: Ron Clements und John Musker
mit: Dwayne Johnson und Auli'i Cravalho
ab FSK0


Im musikalischen Disney-Animationsfilm Vaiana zieht eine Heldin in ihrem Segelboot zusammen mit dem Halbgott Maui aus, um eine sagenumwobene Insel zu finden und ihre Familie zu retten.

Handlung von Vaiana
Vaiana (Auli’i Cravalho) wohnt auf einer Insel im Südpazifik lange vor unserer Zeit. Sie ist die Tochter des Stammeshäuptlings und liebt das Wasser, das ihre Heimat umgibt. Doch anders als die Vorfahren ihres Volkes hat Vaianas Vater das Verbot erlassen, die Insel per Segelboot zu verlassen. Keiner darf über das Riff hinaus in den Ozean vorstoßen.

Doch als Vaiana bemerkt, dass ihre Insel zu sterben beginnt, sticht sie trotzdem in See. Begleitet vom Hahn Hei Hei macht sie sich mithilfe ihres Freundes, des Ozeans, auf die Suche nach dem Halbgott Maui (Dwayne Johnson), der den Zerfall der Welt durch einen lange zurückliegenden Diebstahl einst eingeleitet hat. Doch den selbstverliebte Held zum Helfen zu überreden, ist eine schwierige Aufgabe. Quelle :Moviepilot

Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott

heute, Sa. 21. Januar: 14:45, 16:15 Uhr
morgen, So. 22. Januar: 14:45, 16:15 Uhr
Di. 24. Januar: 14:45, 16:15 Uhr
Mi. 25. Januar: 14:45, 16:15 Uhr


Zum Kino Trailer

Deutschland 2017 84 Min. Regie: Thomas Bodenstein und Marcus Hamann
mit: Christoph Maria Herbst und Jella Haase
ab FSK0

Dass Ritter Rost (gesprochen von Rick Kavanian) und seine Mitstreiter auf Schrottland aufpassen, kostet viel Geld. Die Sicherheit hat eben ihren Preis. Doch dass ihre Übungen so viel kosten, dass ihre Heimat auf einmal gar keine Ersparnisse mehr übrig hat, hätte wohl keiner vermutet – bis zu dem Zeitpunkt, als es plötzlich so weit ist.

König Bleifuß verkündet daraufhin, dass er aufgrund dieser Schande sein Amt niederlegt, schließlich hätte er die Krise kommen sehen sollen. Die Ritter verlieren alle ihre Jobs. Dem Hofschreiber Ratzefummel ist das nur recht, denn so kann er Schrottland ganz in seine Gewalt bringen und bald hat nur noch die Polizei etwas auf den Straßen zu sagen. Die entlassenen Ritter sollen einem Recycling zum Opfer fallen, doch das können Ritter Rost, Burgfräulein Bö (Carolin Kebekus), Feuerzangenbruder Brenner (Tom Gerhardt) und der Drache Koks (Dustin Semmelrogge) auf keinen Fall zulassen. Schnell muss ein Plan her, damit alle wieder Arbeit bekommen.

Die Welt der Wunderlichs / Eintritt 3,50 Euro

Di. 24. Januar: 17:00, 19:45 Uhr


Zum Kino Trailer

CH/DE 2016 103 Min. Regie: Dani Levy
mit: Katharina Schüttler und Peter Simonischek
ab FSK12

Der kleine Diktator regiert das Leben von Mimi (Katharina Schüttler), heißt eigentlich Felix (Ernst Wilhelm Rodriguez) und ist ihr Sohn. Da Felix unter Hyperaktivität leidet, hat Mimi ständig alle Hände voll zu tun und kaum Zeit für sich und ihre Musik. Neben ihrem Job als alleinerziehende Mutter ist Mimi nämlich auch Musikerin, die nicht so recht an den eigenen Durchbruch glaubt.

Dafür ist Felix vollkommen vom Können seiner Mutter überzeugt und meldet sie deshalb kurzerhand bei einer Casting-Show für den Schweizer Song-Contest "Second Chance" an, der in Zürich stattfindet. Mimi beschließt, sich darauf einzulassen und die Reise anzutreten. Das einzige, was sie dabei nicht bedacht hat, ist, dass ihre gesamte Familie - inklusive lautem Sohnemann, spielsüchtigem Vater und nie richtig erwachsen gewordenem Ex-Mann - sie ebenfalls zu dieser vermeintlichen Sternstunde und zu ihrem großen Durchbruch begleiten will. (ES) Quelle :Moviepilot

Wendy - Der Film / Vorpremiere Sonntag 22.1.17 / 12.30 Uhr

morgen, So. 22. Januar: 12:30 Uhr


Zum Kino Trailer

Deutschland 2017 91 Min. Regie: Dagmar Seume
mit: Jule Hermann und Benjamin Sadler
ab FSK6


Im deutschen Pferdefilm Wendy entdeckt ein Mädchen, das Angst vor dem Reiten hat, nach einem Umzug aufs Land ihre Liebe zu den majestätischen Tieren mithilfe eines Ponys neu.

Handlung von Wendy - Der Film
Das Mädchen Wendy kann es kaum fassen, als ihr Vater Gunnar (Benjamin Sadler) und ihre Mutter sich dazu entschließen, aufs Land zu ziehen. Mitten in Westfalen wollen sie ausgerechnet einen alten, baufälligen Reiterhof übernehmen und wieder auf Vordermann bringen. Dabei hatte Wendy in jungen Jahren doch einen Reitunfall und ist seitdem nie wieder in einen Sattel gestiegen! Aber so etwas verstehen Eltern natürlich nicht.

Doch es hilft nichts. Wendy muss mit. Trost in ihrem Unglück spendet ihr zum Glück ihre Oma Herta (Maren Kroymann). Und dann lernt das Mädchen auch noch Dixie kennen. Dixie ist ein verletztes Pony, um das sie sich zu kümmern beginnt. Und mit der Hilfe des Tieres fängt Wendy langsam an, ihre Angst vor Pferden zu überwinden.

Hintergrund & Infos zu Wendy - Der Film Quelle :Moviepilot

Hinweis: Programmänderungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt!

Impressum | © 2006 LUX Lichtspiele
facebook

Unser Kino Center ist komplett auf neuste Digitale Bild- und Ton Technik Umgerüstet

Neuste Digital Technik der 2. Generation von NEC sorgen für faszinierende und gestochen scharfe Bilder bei 2D und 3D Filmen. Für unsere kleinsten Kunden führen wir "Kinder 3D Brillen"

Dolby Digital 7.1 und 5.1

Saalvermietung/
Sondervorstellung/
Kinowerbung




Möchten Sie regelmäßig per E-Mail über das aktuellen Wochenprogramm informiert werden?

Ihre E-Mail-Adresse:
anmelden abmelden